Recht

The reports concerning legal conditions regarding the employment of disabled people in Poland, Germany and France...

Mehr lesen...

Besucherzähler:

darmowe statystyki strony

Zmień wielkość

Innovative Plattform für Mitarbeit (IPW) ist ein Netzwerk für Partner, die für die Beschäftigung von behinderten Personen sich einsetzen:
- Arbeitgeber,
- Behinderte Personen,
- Bildungsträger, die für die Ausbildung von behinderten Personen zuständig sind,
- Kreisarbeitsämter,
- Gesetzgeber,  
- Stiftungen der Förderung von behinderten Personen.
Die Plattform IPW entstand im Rahmen des Projektes „PI-PIW-Innovative Plattform für Mitarbeit für die Beschäftigung von behinderten Personen”, mitfinanziert aus dem  Europäischen Sozialfonds, durchgeführt im Rahmen des Operationellen Programms Humankapital 2007-2013. Schwerpunkt VII „Förderung der sozialen Integration”, Maßnahme 7.2. „Bekämpfung der Ausgrenzung und Stärkung der Sozialwirtschaft”, Untermaßnahme 7.2.1 „Berufliche und soziale Aktivierung  von Personen, die von einer sozialen Ausgrenzung bedroht sind”.
Das Projekt wird durch die Firma Trawipol A-Z Sp. z o.o. mit dem Sitz in Zabrze auf der Grundlage des Vertrags mit dem Marschallamt der Schlesischen Wojewodschaft, in Zusammenarbeit mit dem Kreisarbeitsamt in Zabrze, Verein Kästner Kolleg e.V aus Dresden (Deutschland) sowie der Stadt Seclin (Frankreich) durchgeführt.